Tanzprojekt 2016-12-15T12:06:34+00:00

Tanzprojekt

Nach einer großzügigen Spende des Zonta Clubs I München und der SwissRe München, war es zusammen mit dem Team der BürgerStiftung und unter der Leitung des Job Mentorings möglich, eine Tanzveranstaltung für 14- bis 16-jährige Mädchen von Mittelschulen auf einer Bühne zu organisieren. Dahinter steckt die Idee, das Selbstwertgefühl für Mädchen dieser Schulart zu steigern und sie zu motivieren, nach Beendigung der Schulzeit ins Berufsleben zu treten.

Am 25.Juli 2014 traten 48 junge Frauen aus 5 Münchner Mittelschulen im i-camp Theater auf. Sie wurden von 5 professionellen Tänzerinnen und Tänzern eine Woche lang trainiert. Jede Gruppe hatte ihre eigene Choreografie, ihre eigene Musik und auch ihre eigene „Botschaft“.

Das i-camp war voll, über 110 Zuschauer (Unterstützer, Eltern, Schulvertreter … ) waren gekommen, wegen Überfüllung wurde sogar vorzeitig geschlossen. Es war ein spannender Abend: begeistert tanzende Mädchen, frenetischer Beifall, stimmige Choreografien und eine perfekte Stimmung.